Afrika Helfen
Afrika Helfen.
Africa- Help.org Afrika Helfen.
:

Africa-Help.org - Afrika Helfen

Solaranlagen in Burkina Faso - SEWA

COMPUTERSCHULE IN GHANA - AIM

JUGENDZENTREN IN CABO VERDE - DELTA CULTURA

 

 

 

zurück zur Blog-Übersicht

Besuch des Deutschen Botschafters bei AIM. in Komenda

Anlässlich der offiziellen Eröffnung des zweiten AIM. Polytanks in Komenda hatte sich hoher Besuch in Komenda angekündigt. Der Deutsche Botschafter aus Accra, nebst Familie, die Direktorin des Educational Service der KEEA Municipal Assembly (also in etwa die Bildungsministerin unserer Region), ein Vertreter des Chiefs und diverse Fernseh- und Radiostationen(GTV, Coastal TV und Cape Coast Radio) fanden sich also am 27.11. in Amotoe, einem Stadtteil von Komenda, an unserem Polytank ein.

Der ein oder andere mag sich fragen, wer oder was überhaupt ein Polytank ist und aus welchem Grund wir dergleichen in Komenda aufstellen und dann dafür auch noch eine Party organisieren…

Der Ausgangspunkt ist die schlechte Trinkwasserversorgung in Komenda, welches nur selten an das Wassernetz angeschlossen ist und demzufolge unter Problemen wie z. B. einer überdurchschnittlich hohen Cholerarate leidet. Sehr viele Leute beziehen ihr Wasser aus dem „Puupuu-water“, einem dreckigen Tümpel. Um diese Situation zu verbessern, hat AIM., finanziert von der Deutschen Botschaft in Accra, zwei Polytanks in zwei Stadtteilen Komendas installiert.

Polytanks sind große (unsere fassen 10.000 Liter) Trinkwasserbehälter, aus denen nun die Bevölkerung Komendas günstig sauberes Wasser erwerben kann.

Nachdem der erste Polytank in „Southafrica“ schon seit September in Betrieb ist, wurden im Oktober auch die Arbeiten am Tank in Amotoe fertiggestellt.

Am Donnerstag den 27. November war dann also der große Tag der offiziellen Eröffnung gekommen.

Alle Vorbereitungen waren getroffen, ein großer Banner hing über der Hauptstraße in Komenda, Zelte und Stühle waren aufgestellt und geschmückt, unsere Cultural Group hatte einige extra Trainingseinheiten absolviert und auch der Polytank war mit einer großen Schleife versehen.

So konnte die Opening Ceremony also beginnen…

Als die Gäste ankamen, wurden sie von den AIM. Offiziellen und den Trommlern und Tänzerinnen des AIM. Jugendclubs begrüßt und zu ihrem Platz geleitet.

Eröffnet wurde die Zeremonie von dem AIM. Project Manager Solomon Appiah, der alle Gäste begrüßte, AIM. und das Polytankprojekt vorstellte. Kojo Mbir, Vereinsvorsitzender von AIM. in Ghana, führte dann weiter durch das Programm. Nach einer Rede der Bildungsministerin und einem Gedicht über Ghana, vorgetragen von dem Jugendclubmitglied Catherine, hielt auch der Deutsche Botschafter eine Rede, in welcher er das Engagement von AIM. bezüglich des Wasserproblems Komendas begrüßte und der Gemeinde einen Legobausatz und einen Fußball überreichte. Auch betonte der Botschafter, wie sehr er Besuche wie den in Komenda mag, da er es genießt „ das wahre afrikanische Leben“ in den Dörfern und Kleinstädten zu erleben.

Nach dem Auftritt der Youth Club Cultural Group, begaben sich alle Besucher zum Polytank, um diesen ganz offiziell einzuweihen. Unter Applaus, durchschnitt der Botschafter, gemeinsam mit der Bildungsbeauftragten und dem Vertreter des Chiefs, das Band und erklärte den Tank für eröffnet.

Anschließend besichtigten alle Anwesenden das nahegelegene „Puupuuwater“, was die Bedeutung des Projektes allen noch einmal bewusst machte.

Abschließend bleibt uns nur noch einmal der deutschen Botschaft für ihre Unterstützung zu danken, durch deren finanzielle Mittel Komenda zu mehr erschwinglichem Trinkwasser verholfen wurde.

ME DA WO ASE - DANKE!!!

Janna Peters

AIM. Volontärin in Komenda Ghana



Share and Enjoy: These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Digg
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Technorati
  • StumbleUpon

1 Kommentar »

  1. max sagt,

    Dezember 15, 2008 @ 1:44 am

    schoen mal wieder was zu lesen und schoene fotos ;)

RSS feed for comments on this post · TrackBack-URI

Kommentiere diesen Beitrag

Blog Information Profile for k0ochy

Add to Netvibes

Design based on Beccary, Weblogs.us and Africa-Help.org

Africa-Help.org Sponsoren - Werbit, Spreadshirt & HUYNH Communications

· XHTML · CSS



2005-2008 Africa-Help.org e.V. | Impressum & Kontakt | Presse
Details Blog Beitraege